Zeittafel

 

1898              Beteiligung von Ernst Ganz-Bossart an der 1885 gegründeten Firma J. H. Bolleter Baumaterial
1901 Austritt von J. H. Bolleter, neuer Auftritt unter dem Namen E. Ganz Baumaterial, Spezialgeschäft für Wand- und Bodenbeläge
1937 Gründung der Kollektivgesellschaft Ganz & Co.
1945 Umwandlung in die Ganz & Co. AG
1945 Eröffnung einer Filiale in Schaan (FL)
1979 Eröffnung einer Filiale in Gossau, SG
1979 Verselbstständigung der Filiale Schaan (FL), in Ganz AG
1981 Eröffnung der neuen Keramikausstellung mit Lager an der Simonstrasse 10 in St.Gallen
1985 Eröffnung des neuen Geschäftssitzes der Ganz AG mit Keramikausstellung im alten Riet 40 in Schaan
1987 Eröffnung des neuen Baumateriallagers mit Bürogebäude an der Simonstrasse 7 in St.Gallen
1996 Eröffnung eines Baumaterial- und Werkzeugladens an der Moosburgstrasse in Gossau, SG
1998 Der Standort in Gossau wird um einen Plättlimarkt erweitert.
2000 Eröffnung einer Filiale, Ausstellung mit Tageslager, an der Hardturmstrasse 122 in Zürich am 1. April
2002 Erweiterung und Ausbau des Lagers in Schaan
2003 Eröffnung des Ausstellungsneubaus in Schaan
2004 Eröffnung Shop in Shop in St.Gallen
2006 Eröffnung der Standorte Amriswil und Hohenems
2008 Ganz + Co. AG und Inhaus eröffnen die erste gemeinsame Ausstellung in ZH
2008 Inhaus eröffnet den neuen Inshop in St.Gallen
2009 Eröffnung der Ausstellung in Schindellegi
2009 Eröffnung der neuen Ausstellung in Amriswil
2010 Übernahme Tilag AG zu 100% per 1. Juli
2012 Übernahme Zuffelato & Wirrer AG zu 100% per 1. April,
rückwirkend per 1. Januar 2012
2012 Neubau für Tilag an der Simonstrasse 4, Umzug im August
2012 Start Neubau der Lagerhalle in Arbon im Herbst
2013 Fertigstellung und Inbetriebnahme der Lagerhalle an der Blumenaustrasse in Arbon